Malteser Mitarbeitervorteile

Exclusive Angebote für Malteser Mitarbeiter

Als Mitarbeiter der Malteser Rhein-Ruhr profitieren Sie in vielerlei Hinsicht.

In unseren eigenen Einrichtungen werden Sie als Mitarbeiter unabhängig von Ihrer Versicherung vom Chefarzt behandelt und erhalten bei Bedarf und Verfügbarkeit ein Wahlleistungszimmer. Aber auch im Arbeitsalltag gibt es Vorteile wie beispielsweise vergünstigte Mitarbeiterpreise in den Cafeterien oder sportive Angebote.

Daneben profitieren Sie von den bundesweiten Malteservorteilen bei vielen namenhaften Unternehmen.

Betriebliche Altersvorsorge

Wir sorgen für unsere Auszubildenden und versicherungspflichtigen Mitarbeiter mit einer betrieblichen Rente der kirchlichen Zusatzversorgungskasse (KZVK) vor. Dabei wird - Stand Februar 2018 - 5,8% vom Bruttolohn in die KZVK eingezahlt. Davon übernehmen die Malteser Rhein-Ruhr 5,5% und 0,3% der jeweilige Mitarbeiter.

Sobald Sie fünf Jahre in die betriebliche Rente eingezahlt haben, kann diese ausgezahlt werden. Hierbei können Betriebsrenten bei anderen christlichen Zusatzkassen ggf. angerechnet werden.

Neben der Betriebsrente bieten wir Ihnen auch die Möglichkeit der zusätzlichen freiwilligen Bruttoentgeltumwandlung an. Die Details dazu können Sie gerne mit unserem Personalmanagement abstimmen.