ATA, CTA und OTA in den Malteser Kliniken Rhein-Ruhr

Werden Sie zum Pflege-Spezialisten

In den drei Krankenhäusern bieten wir Ihnen eine begrenzte Anzahl an Ausbildungsplätzen für die schulischen Ausbildungen zum Anästhesietechnischen, Chirurgischtechnischen und Operationstechnischen Assistenten.

Anästhesietechnischer Assistent

Die Alternative zur Fachweiterbildung zur Anästhesiepflegekraft stellt die dreijährige Ausbildung zum Anästesietechnischen Assistenten (ATA) dar. Im Unterschied zur Anästhesiepflegekraft darf ein ATA nicht in der Intensivstation arbeiten.

Die Malteser Kliniken Rhein-Ruhr bieten Ihnen gerne die Möglichkeit von praktischen Einsätzen während Ihrer Ausbildung. Die theoretische Ausbildung findet in entsprechenden Schulen wie bspw. der Kaiserswerther Diakonie statt.

Den nachfolgenden Stellenangeboten können Sie entnehmen, ob wir aktuell Auszubildende ATA oder fertige ATA einstellen.

Chirurgisch-Technischer-Assistent

Die chirurgisch-technischen Assistenten führen spezialisierte, ärztlich delegierbare Assistenzaufgaben im medizinischen und operativen Bereich durch. Dazu gehört beispielsweise das Anlegen eines Wundverschlusses unter fachärztlicher Aufsicht

Die Malteser Kliniken Rhein-Ruhr bieten Ihnen gerne die Möglichkeit von praktischen Einsätzen während Ihrer Ausbildung. Die theoretische Ausbildung findet in entsprechenden Schulen wie bspw. der Kaiserswerther Diakonie statt.

Die nächste CTA-Ausbildung bei den Malteser Kliniken Rhein-Ruhr startet im August 2019. Der Bewerbungszeitraum hierfür ist der September 2018 bis Januar 2019. Ihre Bewerbung senden Sie bitte an: Malteser Rhein-Ruhr gGmbH, Personalabteilung, Kurfürstenstraße 69, 47829 Krefeld

Operationstechnischer Assistent

Die Alternative zur Fachweiterbildung zur OP-Pflegekraft stellt die dreijährige Ausbildung zum Operationstechnischen Assistenten (OTA) dar. Im Unterschied zur OP-Pflegekraft darf ein OTA nicht auf Stationen arbeiten.

Die Malteser Kliniken Rhein-Ruhr bieten Ihnen gerne die Möglichkeit von praktischen Einsätzen während Ihrer Ausbildung. Die theoretische Ausbildung findet in entsprechenden Schulen wie bspw. der Kaiserswerther Diakonie statt.

Den nachfolgenden Stellenangeboten können Sie entnehmen, ob wir aktuell Auszubildende OTA oder fertige OTA einstellen.