Famulatur in den Malteser Kliniken Rhein-Ruhr

Sammle erste Erfahrungen in der ärztlichen Patientenversorgung.

Famulatur in Duisburg und Krefeld

Du hast das Physikum erfolgreich absolviert und bist nun auf der Suche nach einem Platz für deine Famulatur? Die Malteser Kliniken Rhein-Ruhr bieten dir sowohl für die zwei Famulaturabschnitte (2 x 30 Tage) in der stationären Patientenversorgung als auch im Abschnitt der Ambulanten Patientenversorgung (30 Tage) interessante Famulaturen an. Das Malteser Krankenhaus St. Anna verfügt beispielsweise über einen Hybrid-OP, das Malteser Krankenhaus St. Johannes-Stift betreibt einen Notarztstandort und das Malteser Krankenhaus St. Josefshospital operiert in einigen Disziplinen mit einem Operationsroboter.

In deiner Vorlesungsfreien Zeit (Semesterferien, Weihnachtsferien und Urlaubssemestern) wirst du in unseren Kliniken und/oder Medizinischen Versorgungszentren das Leben und den Alltag eines Arztes kennenlernen. Bei deinen ersten Erfahrungen der ärztlichen Patientenversorgung steht dir dabei natürlich immer ein Arzt der jeweiligen Fachrichtung mit Rat und Tat zur Seite.

Informationen zu Arbeitszeiten, Arbeitsmaterial, Vergütung und Versicherung haben wir für dich in unserem Informationsblatt zur Famulatur zusammengestellt.

Mögliche Fachrichtungen für deine Famulatur

Stationäre Patientenversorgung

  • Allgemein-, Viszeral- und Thoraxchirurgie
  • Anästhesie und Intensivmedizin
  • Geburtshilfe
  • Gefäßmedizin
  • Geriatrie
  • Gynäkologie
  • Hals-Nasen-Ohrenheilkunde
  • Innere Medizin (Diabetologie, Gastroenterologie und Onkologie)
  • Kardiologie
  • Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie
  • Orthopädie und Unfallchirurgie
  • Palliativmedizin
  • Urologie und Kinderurologie

Ambulante Patientenversorgung

  • Gefäßmedizin*
  • Kardiologie*
  • Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie*
  • Notfallmedizin und Notaufnahme
  • Orthopädie*

* in angeschlossenen Medizinischen Versorgungszentren

Du hast noch Fragen?

Dann hilft dir Tanja Kipping als Referentin der Personalentwicklung gerne weiter.

Du erreichst sie telefonisch unter 02151 452-685 oder ganz einfach per E-Mail.